Startseite

Ihre Schuldnerberatung in Heidelberg, Ludwigshafen und Kaiserslautern

Es ist so weit: Die Insolvenzlaufzeit wird auf 3 Jahre verkürzt!

Laut Pressemitteilung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz vom 01.07.2020 soll die Insolvenzlaufzeit bzw. die Restschuldbefreiung auf 3 Jahre verkürzt werden, und das ohne weitere Bedingungen. Sie haben hierzu Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach!

Wir bieten unseren Mandanten eine seriöse Schuldnerberatung in Heidelberg, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Umgebung an. Mit unserer fachlichen Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Schuldnerberatung und Steuerberatung können wir Ihnen helfen, der Schuldenfalle zu entkommen und Sie Schritt für Schritt in ein schuldenfreies Leben führen. Wir beraten und unterstützen Privatpersonen (Privat- bzw. Verbraucherinsol-
venzen)
und Unternehmen (Regelinsolvenzen) bei gerichtlichen und außergerichtlichen Vergleichen. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation bieten wir neben unseren persönlichen Beratungen in unseren Räumlichkeiten auch telefonische Beratungen an.

Wir helfen Ihnen mit unserer Kompetenz und Erfahrung aus der Schuldenfalle!

muller1

Patricia M. Müller, geeignete Person i. S. d. § 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO auf Grund erfolgter Bestellung zur Steuerberaterin

Sie sind mit Ihren Kräften am Ende, Sie haben den Überblick verloren über Ihre Schulden, Zahlungsverpflichtungen, Mahnungen und Vollstreckungs-bescheide? Sie haben unerwartet Ihren Job verloren, ein Krankheitsfall in der Familie macht Arbeiten unmöglich oder einer Ihrer wichtigsten Kunden ist auf einmal zahlungsunfähig? In den meisten Fällen entstehen Schulden durch absolut unvorhersehbare Ereignisse im beruflichen wie auch im privaten Leben.

Der Staat übernimmt die Kosten für die Schuldnerberatung

Personen, die Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz haben, erfüllen in der Regel die Voraussetzungen zum Bezug von Beratungshilfe und erhalten auf Antrag einen Beratungshilfeschein. Beratungshilfe kann beim örtlichen Amtsgericht unter Vorlage der Einkommensverhältnisse beantragt werden. Das Erstgespräch bei uns bleibt für Sie  kostenfrei und unverbindlich.

Kostenloses Erstgespräch: Aufzeigen von Lösungswegen

Gehen Sie jetzt den ersten Schritt und vereinbaren einen Termin bei uns. Der erste Termin ist für Sie kostenlos und unverbindlich, es entstehen Ihnen keinerlei Verpflichtungen. In diesem Gespräch verschaffen wir uns einen Gesamteindruck Ihrer Situation, zeigen Ihnen erste Lösungswege auf und informieren Sie, welche Kosten auf Sie zukommen.

Unsere Terminbüros:

Heidelberg: Burgstraße 63, 69121 Heidelberg
Ludwigshafen: Kanalstraße 108, 67063 Ludwigshafen
Kaiserslautern: Pariser Straße 48, 67655 Kaiserslautern